KURZBESCHREIBUNG

Unsere längste und abwechslungsreichste Tour:

Hier wird nicht nur viel gefahren sondern auch immer wieder ein Stück (ca. 200m) ge- laufen. Wir fahren fast alle 8 der Großsteingräber rund um Rerik ab.

Dort angekommen gibt es jeweils viele interessante Infos über die bis zu 3.500 Jahre alten Bodendenkmäler und außerdem immer wieder tolle Aussichten über unsere grandiose Küstenlandschaft.

ABLAUF

Wir treffen uns im Segwaypoint in der Poststraße/Ecke Hermannstraße.

Du bekommst eine ausführliche Einweisung durch einen unserer erfahrenen Tourguides. Nach einem kurzen theoretischen Teil - Technik und Sicherheitsunterweisung - werden sämtliche Fahrsituationen und -manöver vor unserem Segwaypoint praktisch geübt bevor es los geht.

tour rerikWir garantieren dass du nach spätestens 2 Minuten fahren kannst- sonst gibt's das Geld zurück!

Wir fahren am Rieden vorbei über Kägsdorf Richtung Leuchtturm. Vor Bastorf biegen wir ab Richtung Rerik. Dort befindet sich bereits die ersten beiden Großsteingräber.

Nach kurzem Fußmarsch (ca. 200m) erreichen wir das erste der beiden Bodendenkmäler, das Zweite ist bereits in Sichtweite. So geht es weiter bis Rerik- wir machen immer wieder Halt um Dolmen, Großdolmen und Hünenbetten zu besichtigen.

Vor Ort gibt es interessante Informationen und authentische Werkzeuge zu sehen mit denen unsere Vorfahren hantiert haben. Auf dem Rückweg machen wir Halt entweder in Rerik (Erlebnisfischräucherei) oder am Leuchtturm (Ausflugscafe Valentins) und stärken uns dort.*

Schwierigkeitsgrad

Wir bewegen uns nur auf wenig befahrenen Straßen und gut ausgebauten Fahrradwegen. Für ein wenig Bauchkribbeln könnte eine alte Panzerstraße und zwei ordentliche Steigungen bzw. Gefälle sorgen aber auch die sind problemlos zu meistern. Die Strecke ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

* Getränke und Verzehr sowie eine Leuchtturmbesichtigung sind nicht im Preis der Tour enthalten.

Die Tour dauert mindestens DREI Stunden, ist ca. 25km lang und kostet

EUR 90,-

google maps rerik

© 2018 Google Maps

assessment rerik

* Bereits während der Einweisung bekommt jeder Teilnehmer "seinen" Segway und macht Fahrübungen.

­